Sommerkonzert in unserem kleinen Café

Am Donnerstag, 11.07.2024 ab 19.00 Uhr in unserem kleinen Röstcafé

Konzert: Meike Koester feat. Helge Adam (Klavier+E-Bass)

Meikes Musik unterhält, zieht in den Bann, lässt Füße wippen, Mundwinkel nach oben gehen und manches Schwere leichter erscheinen. Wer bereits ein Konzert von Meike Koester erlebt hat, weiß um ihre Qualitäten als Livemusikerin. Die Zuhörer werden mit auf die Reise genommen, rocken mit, singen und träumen mit. In ihrer warmherzigen Art und Weise gibt die Sängerin und großartige Gitarristin kleine Geschichten zu ihren Songs preis oder erklärt im lockeren Plauderton, wie das Effektboard für ihre Akustikgitarre unktioniert. Das Publikum nimmt an ihrer sprichwörtlichen Spielfreude teil, wenn Meike Koester bei einigen Songs sogar ein Wah-Wah-Pedal, eine Loopstation oder gar einen Verzerrer hinzuschaltet. Eine moderne Songschreiberin eben.

Am 11. Juli 2024 spielt Meike Koester erstmals im gemütlichen Röstcafé. Mit dabei hat sie an diesem Abend den versierten Jazzpianisten und Bassisten Helge Adam, um gemeinsam mit ihm Meikes fünftes Studioalbum „Wieder laut“ vorzustellen, das im August erscheinen wird, und natürlich auch Stücke ihrer vier vorangegangenen CDs (auf Deutsch und Englisch) zu präsentieren. Helge Adam verfeinert, bettet die Songs in nuancenreiche Klangfarben und erschafft mit seinem eleganten Klavierspiel eine zusätzliche Weite der Songs oder mit dem Bass ein starkes Fundament.

Ein wunderbarer Songabend und ein willkommener Boxenstop für die inneren Akkus: Warmherziger Singer-Songwriter Rock-Pop mit exzellentem Groove und der Gefahr, mit einem glücklichen breiten Grinsen nach Hause zu gehen!
Gleich vormerken: Live in concert: Meikes Koester & Helge Adam, am 11. Juli 2024 um 19 Uhr!
Weitere Infos auf www.meikekoester.de
www.facebook.com/meikekoester1

➢ Meike Koester war bereits solo im Vorprogramm von Marc Cohn („Walking In Memphis“), Alannah Myles („Black Velvet“) und Toto zu hören und erhielt den „Förderpreis für Kultur des Landes Niedersachsen 2001“. 2004 trat sie mit ihrem Trio auf dem „Dogwood Festival“, in Atlanta, GA, USA auf.
Bei der Braunschweiger Veranstaltung „Pop Meets Classic“ (PMC, 2009) spielte Meike begleitet vom Braunschweiger Staatsorchester und der PMC Band ihren Song „Seefahrerherz“ vor 6000 Leuten in der heimischen VW-Halle. Im Juni 2011 spielte sie mit ihrer Band auf dem Theaterkahn in Dresden. Das Konzert wurde auf mdr Figaro und Deutschlandfunk ausgestrahlt. Im Dezember erhielt sie von der „Deutschen Popstiftung“ den „Deutschen Rock & Pop Preis“ für das „Beste CD-Album des Jahres 2011,
deutschsprachig“. Der Titelsong „Seefahrerherz“ wurde 2013 von der Plattenfirma Edel Records auf einem Sampler mit Songs von Sophie Hunger, Jasmin Tabatabai, Lisa Bassenge, Diane Weigmann u.a.
veröffentlicht.
Diskografie: “angel” (CD 1998), “soap for dirty girls” (CD 2002), “live love travel free” (CD 2006), “meike live im Lutterbeker” (DVD 2009), „Seefahrerherz“ (CD 2011), „Wieder Laut“ (CD, VÖ 08.2024). Alle bei eve’s apple music production erschienen.

Wir bitten um Ihre Hilfe…

…denn wir möchten unsere Hilfsprojekte so gerne auch in diesem Jahr fortführen und Gelder in Nepal für so wichtige Dinge, wie Schulen, Krankenstationen, Essen für Obdachlose, Unterstützung von Behinderten etc. zur Verfügung stellen. Wir sind, wie Sie schon aus unseren Beiträgen sehen können,

Sangai – made for Nepal gUG (haftungsbeschränkt)

eine gemeinnützige Unternehmergesellschaft.

…eine Gemeinschaft von Freunden, Kollegen, Verwandten, Bekannten oder einfach nur Interessierten, welche sich auf vollkommen freiwilliger und unentgeltlicher Basis zusammengefunden haben, um direkte Hilfe in Nepal zu leisten. Alle Aktivitäten werden dokumentiert und veröffentlicht.

Nun unsere Bitte…

Falls Sie eine Möglichkeit sehen, uns in irgendeiner Form zu unterstützen, oder gerne mal das unbeschreiblich schöne und interessante Land mit seinen liebenswerten Menschen kennenlernen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Für Spenden wären wir Ihnen natürlich besonders dankbar, eine Spendenbescheinigung wird Ihnen selbstverständlich zur Verfügung gestellt. Dazu geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre Adresse an.

Sangai – made for Nepal gUG

IBAN: DE59 8705 2000 0190 0281 49 BIC: WELADED1FGX

Dhanyabath, vielen Dank und herzliche Grüße

Ihre Nepalunterstützer*innen

Manchmal ist unser kleines Café auch geschlossen…

Liebe Freunde und Gäste,

so annähernd jede gastronomische Einrichtung hat auch einmal geschlossen, so auch wir…

Wenn Sie unsere Seite lesen, werden Sie in Zukunft bemerken, dass wir keine Hinweise mehr bezüglich unserer Schließzeiten auf unseren Internetseiten veröffentlichen. Dafür möchte ich mich schon im Vorfeld bei all denen entschuldigen, die diese Plattformen nutzen, um sich ehrlich und ohne bösen Hintergrund, über ihre nächsten Ausflüge und Ziele informieren möchten und bei all denen, die eventuell vor einer verschlossenen Cafétür stehen und sich nicht gerade darüber freuen…

Meine letzte veröffentlichte Abwesenheit, meine Reise nach Nepal im November 2017, hat uns gleich am ersten Tag meiner Abwesenheit einen Einbruch mit erheblichem materiellen, aber vor allem eine Angst und Unsicherheit weit über die Zeit des eigentlichen Geschehens hinaus beschert. Meine Reisen nach Nepal sind etwas ganz besonderes, sie sollen Freude und Hilfe bringen und mein Ziel war es, alle meine Freunde und Gäste von Anfang an daran teilhaben zu lassen…

Unser kleines Café öffnet normalerweise jeweils

Freitag bis Sonntag von 13.00 – 18.00 Uhr oder auf Anfrage und an Feiertagen bzw. in den Schulferien auch an den anderen Tagen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns trotz allem besuchen und eine gemütliche Zeit bei der einen oder anderen Kaffeespezialität und selbstgebackenem Kuchen verbringen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre Annette Schaufuß im Namen unseres gesamten Teams

Freitag 18.08.2017

Liebe Gäste und Freunde,

am Freitag 18.08.2017 sind wir sehr beschäftigt…Wir kochen an diesem Tag mal keinen Kaffee sondern herzhaft und das auch nur für eine, wie sagt man so schön, „geschlossene Gesellschaft“…

Ab Samstag 19.08.2017 sind wir wieder in gewohnter Weise mit duftendem Kaffee und frisch gebackenem Kuchen für alle unsere Kaffeefreunde da.

Heute back‘ ich morgen koch‘ ich und übermorgen… wird alles aufgegessen ????

 

 

Run & bike zur Augustusburg

Was für eine tolle Idee, was für ein schöner Abend…es hat ganz viel Spaß gemacht mit euch allen. Danke an Stefan für die super Organisation und alle, die tapfer die „leicht“ hügelige Strecke bezwungen haben. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich mich gefreut habe und hoffe, dass wir uns bald mal wiedersehen, ihr fehlt mir nämlich ?